Das EUREKA-Netzwerk fördert marktnahe Forschungs- und Entwicklungsprojekte im Bereich Healthy Ageing mit UK. Thema der Ausschreibung ist: "Development of digital health tools and smart devices to promote healthy ageing".

Antragsberechtigt sind ausschließlich Unternehmen. Universitäten und Forschungseinrichtungen können als Subauftragnehmer am Projekt beteiligt sein.

Die Voraussetzungen für eine Förderung sind:

  • marktnahe Forschung, konkret "Experimentelle Entwicklung"
  • Mindestkonsortium besteht aus je einem unabhängigen Unternehmen aus Österreich und einem Unternehmen aus einem der an der Ausschreibung beteiligten Länder
  • Anträge müssen sowohl beim EUREKA-Netzwerk als auch bei der FFG gestellt werden

Bitte beachten Sie die unterschiedlichen Förderintensitäten für Unternehmen unterschiedlicher Größe.