Die Technologie- und InnovationsPartner (TIP) sind eine gemeinsame Einrichtung des Landes und der Wirtschaftskammer NÖ. TIP begleitet innovative Unternehmen in NÖ in allen Belangen rund um das Thema Technologie und Innovation. Oft reicht schon ein kurzes Erstgespräch, um unnötige Kosten zu verhindern oder durch richtige Kontakte Zeit zu sparen. Die TIP-Beratungsförderung ermöglicht es Unternehmen kostenlos oder kostengünstig externes Know-how ins Unternehmen zu holen.

Im Rahmen der TIP-Beratungsförderung besteht die Möglichkeit, die ersten Phasen der Zusammenarbeit zwischen einem Unternehmen und einer Forschungseinrichtung finanziell zu unterstützen. Dies ist besonders für die Anfangsphase von F&E-Projekten von Interesse. Damit kann die Basis für eine weitere Zusammenarbeit geschaffen werden.

Umfang der Beratung:

  • bis zu 80 Stunden
  • Förderung beträgt € 55,-- pro Stunde
  • Für ein „erstes Kennenlernen“ gibt es eine Einstiegsberatung (8 Stunden, pauschal € 720,--) welche zu 100% gefördert wird.

Um abzuklären, ob ein bestimmtes Vorhaben förderbar ist, ist eine Kontaktaufnahme des Unternehmens mit dem regionalen TIP-Betreuer notwendig. Die Antragstellung und Abwicklung der Förderung ist dann äußerst einfach gehalten.

Weiters organisieren die TIP den NÖ-Innovationspreis. Neben Unternehmen können im Rahmen einer Sonderkategorie auch F&E-Einrichtungen Projekte einreichen.