Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lässt 40.000 Jahre unserer Menschheitsgeschichte zu einem Erlebnis werden! Das archäologische Freigelände und die Ausstellung im Schloss geben einen umfassenden Einblick in die Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie. Das MAMUZ Museum Mistelbach zeigt jedes Jahr wechselnde Highlightausstellungen.


Detailbeschreibung

40.000 Jahre unserer Menschheitsgeschichte im MAMUZ entdecken:

Am Standort MAMUZ Schloss Asparn/Zaya gibt es altersgerechte Führungen durch das archäologische Freigelände mit historischen Behausungen und durch die interaktiven Ausstellungen. Zudem gibt es verschiedene Workshops: Töpfern, Kupferschmuck, Weben, Filzen, Brot backen ... 2021 lässt die Sonderausstellung „Experimentelle Archäologie“ in die Forschungsarbeit renommierter ArchäologInnen eintauchen.

Auch im MAMUZ Museum Mistelbach gibt es Führungen durch die Ausstellung (2021: „MAYA“ und „Götter & Rituale der MAYA“). Bei begleitende Workshops, beispielsweise einem speziellen Workshop im Rahmen der aktuellen Ausstellung: "Veränderungen - Auswirkungen und Chancen" kann man sein Wissen weiter vertiefen.

(Online-)Vorträge zu speziellen Themen, Erlebniswochenenden und historische Feste an den MAMUZ Standorten bringen den BesucherInnen unsere Geschichte noch näher.