Die Ausschreibung Talente - Ausschreibung FEMtech Karriere richtet sich an Unternehmen und außeruniversitäre Forschungseinrichtungen, die Forscherinnen und Technikerinnen finden, halten und fördern möchten. Sie dient auch dazu, gute und faire Rahmenbedingungen für alle Mitarbeitenden zu schaffen (Stichwort Work-Life-Balance, Väterkarenz etc.).

Gefördert werden Projekte welche auf zwei verpflichtenden Modulen basieren, in denen professionelles Projektmanagement und der Aufbau von Genderkompetenz im Unternehmen – u. a. durch Trainings für Führungskräfte und Schlüsselpersonen – umgesetzt werden. Die weitere Gestaltung des Projekts ist flexibel: Je nach Zielen und Schwerpunkten des Unternehmens können Maßnahmen aus den Bereichen Frauenförderung und Chancengleichheit umgesetzt werden. Auch frei gewählte Module, die zu den Projektzielen passen, sind möglich.